• Gaiskogel, 3.128 mtr

    als wir übers Gamsplatzl zur Sonklarspitze unterwegs waren, fiel mir dieser Gipfel zum ersten Mal auf. Nur, der Wunsch ihn zu besteigen schien nicht erfüllbar, zumal der Nordgrat ein alpiner IIIer ist und mir dazu der Seilpartner fehlt. Und ungesichert schien mir das unvernünftig zu sein. Im AV-Führer wird der …

  • Reisnock, 2.663 mtr

    nach der Ankunft in unserer phänomenalen Unterkunft war ich gezwungen, die Berge der auf der gegenüberliegenden “Schattseite” zu mustern. Einer davon stach naturgemäß besonders ins Auge, der höchste in der Reihe. Sofort brach ein Feuer in mir aus. Dass wir uns schon einen Tag nach dem Neveser Höhenweg über ein …

  • Neveser Höhenweg

    hochmotiviert starteten wir in unseren zweiten Urlaubstag. Unweit der Unterkunft befindet sich Lappach mit dem weiter oben, auf 1.860 mtr Seehöhe,  gelegenen Neveser Stausee. Unter anderem ist das der Ausgangspunkt für die Schitour zum gr. Möseler. Von dort aus brachen wir auf, um den Neveser Höhenweg (verbindet die Chemnitzer Hütte …

  • Via Örfla–Klettersteig

    Wir besuchten MarTinas Schwester in Weiler. Irgendwie erinnerte ich mich daran, dass es in Vorarlberg Tal nahe Klettersteige gibt. Die Recherche ergab, dass im Nachbarort (!) Götzis, die “Via Örfla” zu finden ist. Ich nutzte daher die Gelegenheit, mir das anzuschauen. Als Basis zur Wegfindung diente das Topo von „Bergsteigen.com“. …

  • Habicht, 3.277 mtr

    Zackig in der Früh bin ich heute beim Feuerstein in Gschnitz aufgebrochen. Schon lange wollte ich das “neue” Gipfelkreuz beim Habicht begutachten. Bald tauche ich aus dem Nebel in die Sonne. Bis auf einen kleinen Ratscher mit der Wirtin bin ich ohne Pause hinauf, langsam, aber stetig. Nach 4:35 Minuten …

  • Haidenspitze, 2.975 mtr

    gleich am ersten Urlaubstag schnappte ich Flexicinho um 7.00 Uhr Früh zu einer feinen Tour.  Dass ich von St. Sigmund bis zur Talstation der Materialseilbahn mit dem Bike fuhr, war ihm völlig wurscht. Er ist ja leicht wie eine Feder und lief dorthin. Fein war, dass er dann dort auf …

  • Transalp 2017

    Alpencross 11.06.2017 Innsbruck bis 18.06.2017 Jesolo & Retour Kinder, wie die Zeit vergeht.  Alpencross IBK – Jesolo erfolgreich abgeschlossen. 400km und 12000hm mal 5 = Jemie, Steve, Mario, Hannes, Christian, Fuzzi. Und das ohne größere Panne, fast ! Eigentlich wollten wir die Transalp in Kirchberg starten und über die Hohen …

  • Schafgrübler, 2.922 mtr

    am Morgen weckte uns noch das helle Sonnenlicht, das vom Nachbarhaus ins Schlafzimmer geworfen wird. Es stand außer Zweifel, dass wir heute eine Bergtour unternehmen werden. Nach dem gemütlichen Frühstück brachen wir auf, aber mittlerweile war von strahlendem Sonnenschein nichts mehr zu sehen. Im Gegenteil, der Himmel färbte grau und …